Polywood

Ein Elektrofunflyer mit großem Suchtfaktor!

Polywood

Der „Polywood“ ist ein Elektro-Funflyer ganz aus Holz, erschienen in AUFWIND 4/2008. Alle Einzelteile werden alltagsgerecht aus Pappelsperrholz heregstellt. Die Tragfläche ist einteilig und wird fest im Rumpf verklebt. Die Querruder reichen bis in den Rumpf hinein und werden dort direkt von je einem Servo angesteuert. Der Rumpf ist eine einfache und offen aufgebaute Kastenkonstruktion. Ein langer Rumpfdeckel gewährleistet optimalen Zugang zu Motor, Akku und Servos. Höhenleitwerk und -ruder werden in Stäbchenbauweise aufgebaut, Seitenleitwerk und -ruder aus Brettchen geschnitten.

Die Motorleistung ist mehr als ausreichend und reicht für zügige, fast senkrechte Steigflüge. Trotzdem fliegt „Polywood“ eigenstabil und lässt sich zügig dynamisch durch alle Kunstflugfiguren bewegen. Aber auch im Langsamflug ist das Modell völlig unproblematisch und selbst bei auffrischendem Wind zieht das Modellchen noch hervorragend durch.

Der Bauplan des Modells besteht aus einem Blatt mit bebilderter Bauanleitung.

 Technische Daten Polywood

  • Spannweite: 800mm
  • Rumpflänge: 850mm
  • Abfluggewicht: ca. 720g
Motor: Axi 2212/10 I Flugakku: 3s-LiPo 2.000mAh I Propeller: APC-E 8×4″

Baukasteninhalt und Ausführung

  • Sämtliche Teile für einen sehr einfachen und logischen Aufbau in “easy build up” Technik
  • Professionelle CNC Lasercut Qualität
  • Beschriftung der Einzelteile für einen schnellen Aufbau
  • Ausgesuchte Holzqualität
  • Ausführliche, bebilderte Bauanleitung
  • Kompletter Bausatz „Made in Austria“

Erforderliches Zubehör : RC Komponenten, Bespannung (Oracover od. äh.), Schleppkupplung