HE 112

„No Calories“ (kurz: NoCal) nennt die amerikanische Freiflug-Bewegung Flying Aces Club (FAC) die einfachste und leistungsfähigste Version ihrer Scale-Modelle, die Saalflugmodelle mit Flachrumpf. Die Regeln sind simpel: Höchstspannweite 406 Millimeter (16 inch), das Mindestgewicht der Zelle mit Propeller, aber ohne Gummi, ist 6,2 Gramm. Die Modelle müssen die Proportionen ihrer Vorbilder wahren, bewegliche Ruderflächen sollen auf die Bespannung gezeichnet, Kennzeichen und Farbgebung realer Flugzeuge nachgeahmt sein und ein festes Fahrwerk des Vorbilds verlangt ein solches bei den Modellen. Gummigewicht und Art des Propellers sind frei. Leistungen von mehr als fünf Minuten in großen Hallen sind keine Seltenheit. Wer nun meint die Modelle sähen „primitiv“ aus, soll sich nicht täuschen: Schon aus wenigen Metern Entfernung wirken sie erstaunlich realistisch und dank ihrer Farben sehr attraktiv. Zudem lassen sie sich bei trockenem und ganz ruhigem Wetter auch draußen fliegen.

 

Technische Daten HE-112

  • Spannweite: 346mm
  • Abfluggewicht: ca. 6,2g

Bauplan

Der Bauplan des Modells im Maßstab 1:1 besteht aus einem Blatt DIN A3, sowie einer detailierten Bauanleitung mit Bildern.